Möchten Sie einen Wassergarten in Ihrem Garten haben?

Einfache Tipps zum Bau eines Wassergartens

Ein Wassergarten kann Ihnen Frieden und Ruhe bringen und Ihren Garten in ein kleines Heiligtum im Freien verwandeln, in dem Sie das Geräusch von Wasser genießen können und sogar Fische haben und sie um den Teich hin und her schauschen können. Die Wassergärten sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich, von großen Koi -Teichen bis zu den kleinen Wandfontänen bis hin zu Wassermüll.

Es gibt auch Kits, die alles enthalten, was Sie benötigen, um einen kleinen Teich zu bauen. Wenn Sie jedoch originell und kreativ sein möchten, ist es besser, den Wassergarten von Grund auf neu zu bauen. Wassergarten und Teichkits sind für diejenigen gelten, die gerade einen Teich oder einen Wassergarten bauen und teurer sind, als die Teile separat zu kaufen.

Wassergärten ohne Teiche

Wenn Sie das Geräusch von Wasser hören möchten, aber denken, dass ein Teich mit Fisch zu viel Wartung ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie keinen Wassergarten haben können. Es gibt mehrere Wassergärten, die gebaut werden können, ohne einen Teich zu reinigen, zu filtern, um sich zu wechseln oder aus dem Teichwasser zu fischen. Einige dieser Arten von Wassergärten werden unten beschrieben.

  1. Der Mülldose -Brunnen ist der einfachste dieser Arten von Wassergärten. Sie benötigen nicht einmal ein Kit, um einen Mülldose zu bauen. Um einen Mülleimer zu bauen, benötigen Sie einige einfache Materialien, die Sie in Ihrem örtlichen Baumarkt erhalten können und sind wie folgt:

a. Ein Plastikmüll ohne Abflusslöcher. Die Größe des Mülls kann davon abhängen, wie groß ein Brunnen Sie bauen möchten. Die Funktion des Plastikmülls besteht darin, das Wasser zu halten.

b. Eine Pumpe wird benötigt, um das Wasser zu zirkulieren. Sie müssen die Höhe des Geysirs berechnen, wie groß der Müll ist und wie hoch das Wasser schießt. In der Regel reichen für den durchschnittlichen Müll, der mit einer 56 -Gallonen -Plastikmülldose gebaut wurde, eine 700 bis 1500 GPH oder GPH pro Stunde aus, um ein schönes Wassermerkmal zu erstellen.

c. Rohr- und Brunnenköpfe werden benötigt, um das Wassermerkmal zu erstellen. Das Rohr sollte in die Auswahl der Pumpe eingeschraubt werden. Der Brunnenkopf ist mit unterschiedlichen Öffnungen auf die Oberseite des Rohrs geschraubt, um das Wasser in ein dekoratives Muster zu sprühen. Einige Brunnenköpfe sind Dummköpfe, die Brunnenköpfe mit einer Trichteröffnung sind, die es dem Wasser ermöglicht, in ein Throth und sprudelndes Muster herauszukommen.

Diese Art von Brunnenkopf macht ein lautes Spritzgeräusch. Ein weiterer Brunnenkopf ist ein Glockenkopf, der eine Trichteröffnung hat, wie das Throffinng, aber oben befindet sich ein flacher Deckel, der das Wasser in eine Glockenform herausspray aus. Dies ist ein sehr schönes Wassermerkmal und funktioniert gut mit Beleuchtung. Noch andere Brunnenköpfe sehen aus wie Blumensprinkler und erzeugen verschiedene dekorative Sprays. Sie können sogar Ihren eigenen Brunnenkopf machen.

d. Ein Holz- oder Metallrahmen mit Hühnerdraht, um die Abdeckung auf den Müll zu legen. In der Mitte dieser Abdeckung sollten Sie ein Loch haben, mit dem das Rohr zum Brunnenkopf führt.

e. Dekorative Stein, Kieselsteine ​​und Ziegelstein, um den Plastik des Mülls zu verbergen. Die Kieselsteine ​​sollten auf die Hühnerdrahtabdeckung gelegt werden, die den Müll und die Mechanik des Brunnens verbergen würde. Sie können den größten Teil des Mülls begraben und ungefähr einen Fuß über dem Boden haben, der leicht mit dekorativen Stein oder Ziegeln versteckt werden kann.

Sie können den Ziegelstein oder sogar Feldstein Mörtel haben und eine stabile Position für den Brunnen haben. Bevor Sie die Kieselsteine ​​oben auf die Dose stellen, lassen Sie den Brunnenkopf installiert, um den gewünschten Effekt einzustellen.

Lassen Sie den Brunnen laufen und stellen Sie sicher, dass kein Wasser den Müll überträgt. Sie möchten sicherstellen, dass die Wasserfunktion groß genug ist, um den gewünschten Effekt zu erzielen, aber gleichzeitig klein genug, damit das Wasser in den Müll zurückkommt, um den Wasserverlust zu minimieren.

Für diejenigen unter Ihnen, die den Bell Fountain Head mögen, sollten Sie eine Industriemüll bekommen, es sei denn, Sie haben die Glocke niedrig zu den Kieselsteinen. Der Glockenkopf, wenn nicht richtig installiert, kann an sehr windigen Tagen viel Wasser verlieren.

f. Die Winterwartung ist in kälteren Klimazonen von entscheidender Bedeutung. Wenn Wasser einfriert, dehnt es sich aus. Dies kann die Mülldose knacken, was zu einem Leck in der nächsten Betriebssaison führt, was zu massivem Wasserverlust führt. Wenn Wasser in der Pumpe einfriert, kann es den Laufrad brechen, der Teil der Pumpe ist, die das Wasser bewegt.

Die allgemeine Wartung von Mülldose Brunnen besteht darin, den Brunnenkopf aus dem Rohr zu entfernen und einen Schlauch zu befestigen, um die Mülldose abzulassen. Sie wollen dies im Herbst, wenn die Gefrierentemperaturen beginnen. Lassen Sie die Pumpe laufen, bis kein Wasser mehr pumpt.

Führen Sie Ihre Pumpe nicht trocken. Dies kann dazu führen, dass der Motor ausbrennt, insbesondere für die meisten Tauchpumpen. MAG -Antriebspumpen sollten nicht trocken geführt werden, können aber für einige Zeit. MAG -Antriebspumpen haben keine Motoren, aber zwei Magnete mit negativer Energie.

Da wird Strom auf das große Elektromagnet angelegt und die negative Energie a erzwingt a

kleinerem Magnet zum Drehen und dreht sich so den Laufrad. Diese Art von Pumpen sind die besten, weil Motoren nach einer Weile ausbrennen.

Sie sollten Ihre Pumpe auf einen Aschenblock einstellen, damit sie beim Abtropfen der Dose nicht im Wasser sitzt. Auch wenn der Müll ausgelaugt wird, wird am Boden immer noch ein bisschen Wasser stehen. Möglicherweise möchten Sie einen Luftkompressor nehmen, um das Brunnenrohr zu durchblasen, nachdem Sie den Müll abgelassen haben, um das verbleibende Wasser aus der Pumpe zu blasen. Das Einfrieren in den Wintermonaten ist die Hauptursache für die Beschädigung der Wassermerkmale.

  1. Hardscaping ist eine andere Art von Wasserfunktion, die Sie ohne einen Teich haben können. Dies ist ein schwierigeres Wassermerkmal, da dies einige Mauerwerksfähigkeiten beinhaltet. Wenn Sie in Steinmauerwerk ausgestattet sind und schöne Steinmerkmale erzeugen können, ist das Hardcaping möglicherweise das Richtige für Sie. Für die Hardcaping benötigen Sie Folgendes:

a. Das Wissen über das Mischen von Mörser ist der Schlüssel zur Hardcaping. Vermeiden Sie es, vorgemischte Mörtelbeutel zu verwenden, bei denen Sie nur Wasser hinzufügen müssen. Diese werden normalerweise aus weniger Mörtelqualitäten hergestellt, und viele dieser vorgemischten Marken fehlen normalerweise die richtige Menge an Portlandzement, die für eine starke Bindung benötigt wird. Eine gute Zementmarke für Mauerwerk ist Lafarge. LaFarge hat einen schönen glatten Ton wie Qualität und Formen gut.

Unabhängig davon, welche Zementmarke Sie verwenden, sollten Sie Typ M verwenden, was einem Mörtelmix von hoher Stärke ist und etwa 75% Portlandzement enthält. Dann möchten Sie genug Maursand bekommen, um sich mit der Zementmischung zu mischen. Theoretisch möchten Sie zweiteiliger Sand mit einem Teilzementmix mischen und dann genügend Wasser hinzufügen, um den Mörtel zu einer viskosen, schlammigen Konsistenz zu machen, die so dick ist, dass Sie sich formen können.

b. Freeze Proof PVC -Rohr- und Schlauchklemmen, um die Pumpe mit dem Out -Put zu verbinden, wo das Wasser aus der Wand kommt. Die Schlauchklammern sollten aus Metall sein und werden verwendet, damit der Zement an der Rohr ankert wird. Zement verankert nicht das PVC -Rohr. Theoretisch sollten Sie drei oder vier Schlauchklemmen haben, die beim Zementieren des PVC -Rohrs fest am PVC -Rohr befestigt sind.

c. Erstellen Sie ein Fangbecken, das tief genug oder groß genug ist, um die Pumpe mit einem Bereich zu unterbringen, in dem das Netzkabel von der Pumpe verborgen werden kann und Zugang zu einem nahe gelegenen GFCI -Outlet hat.

d. Die Mörtelvorbereitung und die Abdichtung müssen durchgeführt werden, bevor Sie das Wasser im Fangbecken haben können. Die Vorbereitung des Mörsers auf Wasserabweis erfolgt durch Auftragen von Muriatsäure und wird dann schnell mit Wasser gewaschen.

Die Muriatsäure ätzt den Mörser und neutralisiert die Alkalität des Kalks, die ein Hauptbestandteil des meisten Zements ist. Sie müssen wissen, dass zu viel Muriatsäure den Zement wegfressen und korrodieren kann, wodurch die Struktur geschwächt wird.

Es ist sehr wichtig, die Muriatsäure sofort nach ihrer Anwendung abzuwaschen. Die Abdichtung erfolgt am besten mithilfe von Epoxidbasislösungen. Epoxid ist großartig, denn sobald es verhärtet, sezern Sie sich keine giftigen Rückstände ab, die für diejenigen unter Ihnen, die Fische wollen, schädlich sein könnten.

Viele Menschen, die für Wassermerkmale Hardscaping verwenden, verwenden gerne die Fangbecken als Vogelbäder. Wenn Sie das tun möchten, sollten Sie an einem Ende des Fangbeckens eine Grube haben, die groß genug und tief genug ist, um die Pumpe zu verbergen. Eines der besten verfügbaren Epoxids ist unter der Marke Pond Armor.

Die Teichpanzerung ist eine zweiteilige flüssige Epoxidlösung, die speziell für Wassermerkmale hergestellt wird, die aus Beton oder Ziegel, Stein und Mörser geformt sind. Die Teichpanzerung ist am einfachsten zu den verfügbaren Epoxids.

Während die meisten Epoxids wie ein Goop sind, sind Teichpanzer -Epoxids flüssig und können leicht mit einem Pinsel aufgetragen werden. Um die Epoxides zu mischen, benötigen Sie einen Stromversorgungsbohrer mit einem Mischpaddel. Fügen Sie Teil A mit Teil B hinzu und mischen Sie sie gleichmäßig gemischt. Heißes Wetter ist das beste Wetter, um Epoxid zu wenden, und wenn es über 75 Grad Fahrenheit liegt, 20 Grad Celsius, wenn Epoxid etwa eine halbe Stunde schnell härtet. Die Teichpanzerung hat klare Epoxides sowie Epoxids mit Farbpigmenten.

  1. Teiche Wasserfälle sind auch ein ziemlich einfaches Wassermerkmal, ohne einen Teich zu erhalten. Was Sie brauchen, um einen Wasserfall ohne Teich zu bauen, benötigen Sie Folgendes:

a. Teichliner ist der beste Weg, um Ihren Wasserfall auszulegen. Es gibt spezielle Teichgummi, aber wenn Sie keinen Wasserfall in einen Fischteich einfließen lassen, funktioniert Dachgummi genauso gut. Sie sollten eine Grube tief genug graben, um eine Pumpe unterzubringen und genügend Wasser für den Kreislauf zu halten. Sie können die Grube später mit der gleichen Methode wie für einen Müllkästen abdecken und eine Metall- und Hühnerdrahtabdeckung herstellen, die mit Kieselsteinen bedeckt werden kann.

Das Gebiet, in dem der Wasserfall oder der Rushing River zu gehen ist, sollte in einem Graben hinunter gehen. Diese Art von Wassermerkmal ist ideal für diejenigen unter Ihnen, deren Garten einen Aufwärtshang entfernt vom Haus entfernt ist. Wasserfälle arbeiten aus der Schwerkraft. Graben und Gummi mit Steinen auslegen. Sie können den Stein in den Stein einbinden oder sie stapeln, aber Sie müssen sicherstellen, dass der Graben tief genug ist, damit das Wasser nicht aus dem Graben sickert.

b. Stein ist neded, um die Schönheit dem Wasserfall zu verleihen. Die besten Steine ​​für einen natürlichen Wasserfall sind Felsbrocken aller Größen und Flaggensteine. Wenn Sie den Graben in einem Treppenschrittformat graben, können Sie den Flagstein auf jedem Schritt und die Felsbrocken auf der Seite einstellen, wobei verschiedene Flaggensteine ​​unter den größeren Teilen des Flagssteins, über die das Wasser fließt, unterteilt ist.

c. Eine gute Teichpumpe sollte verwendet werden, als ob Sie einen Teich bauen würden. Die Wasserfälle können eine erhebliche Höhe erhöhen und die beste Pumpe für diese Art von Wasserfunktion beträgt 3.000 GPH. Sie können jederzeit einen Verteiler mit Kontrollventilen erstellen, um den Wasserfluss zu steuern.

d. Freeze Proof PVC -Rohrleitungen werden benötigt, um die Pumpe mit der Wasserfunktion zu verbinden.

Moorgärten

Ein Moorgarten ist eine andere Art von Wassergarten mit geringer Wartung. Ein Moorgarten ist ein Garten mit einem flachen Wasserbecken, in dem alle Arten von Moorpflanzen oder Randpflanzen enthalten sind. Sie können eine Wasserfunktion mit allen Arten von Wasseranlagen in Ihren Moorgarten einfließen lassen. Wenn Sie eine sonnige Gegend haben, denken Sie daran, Lotusblumen in Ihrem Moor zu haben.

Es gibt eine Vielzahl von kaltharte Lotuspflanzen und Hybriden. Katzengeschichten sind eine weitere schöne Moorpflanze, aber sie sind sehr invasiv. Taropflanzen sind auch nett, aber sie sind sehr groß und tropisch. Wenn Sie in einem kalten Klima leben, sollten Sie es für den Winter hineinbringen. Water Iris kann Ihrem Moorgarten etwas Frühlingsfarbe verleihen. Schritte zum Bau eines Moorgartens sollten wie folgt sein:

  1. Graben Sie eine Grube in den Boden über die Größe, wie Ihr Moor sein soll. Ein Moor muss flach sein. Die Grube sollte nicht tiefer als eineinhalb bis zwei Fuß tief sein. Moorpflanzen sind flache Wasserpflanzen und die Wurzeln müssen ständig im Wasser sein, aber die Krone und darüber müssen über dem Wasser liegen. Es ist daher entscheidend, dass Ihr Moor nicht zu tief sein sollte, sonst überleben die Pflanzen nicht.
  2. Verwenden Sie den Teichkautschuk, um die Grube auszurichten und dann den Gummi mit einer Kombination aus Sand- und Erbsenkies zu begraben. Wenn Sie sich für eine Wasserfunktion in Ihrem Moor entscheiden, sollte es ein kleines Rinnsel sein, wie ein Bach oder eine kleine Figur.

Das Wassermerkmal sollte vor den Moorpflanzen liegen, da einige Moorpflanzen ziemlich hoch werden können. Der Bereich für die Pumpe sollte etwas tiefer sein als das Moor, aber die Pumpe sollte sich nicht auf dem Sand befinden, da der Sand in der Wasseraufnahme eingeschlossen und das Laufrad verkleinert werden kann, wodurch die Pumpe nicht funktionierte.

Teiche sind der hochwartende Wassergarten, den Sie haben können, insbesondere Fischteiche. Sie können einfache kleine Teiche haben, die zu klein für Fische sind, wo Sie einige kleine Pflanzen haben oder große Koi -Teiche haben können. Wenn Sie Fische haben, benötigen Sie Filter für die Pumpen. Für kältere Klimazonen sollten Sie eine Heizung und Belüftung für Fische haben. Wenn ein Teich ohne diese beiden Geräte einfriert, bekommt der Fisch keinen Sauerstoff und erstickt.

Es gibt viele Ideen für Wassermerkmale. Einige einfache und einige mehr involviert. Was auch immer Sie tun, das Endergebnis sollte ein kühler entspannender Wassergarten in Ihrem Garten sein.