Der ultimative Prozentrechner: So berechnen Sie Ihren eigenen Erfolg.

Einführung: Wenn Sie in Ihrem Unternehmen anfangen, kann es schwierig sein zu wissen, wie viel Erfolg Sie gewünscht haben. Aus diesem Grund stellen wir diesen Leitfaden zusammen, wie Sie Ihren eigenen Erfolg berechnen können. Mit diesen Informationen können Sie einen Plan entwickeln, um dorthin zu gelangen und Fortschritte bei Ihren Zielen zu erzielen.

Wie groß ist der Prozentsatz Ihres Lebens im Leben?

Wenn Sie Ihre Ziele erreichen möchten, ist Erfolg kein einmaliges Ereignis. Um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen und das gewünschte Erfolg zu erreichen, müssen Sie einen bestimmten Prozentsatz Ihrer Ziele erreichen. Dieser Prozentrechner kann unter Verwendung verschiedener Methoden bestimmt werden, aber der häufigste Ansatz ist die Verwendung eines Zielrechners.

So berechnen Sie Ihren Erfolgsprozentsatz.

Um Ihren Prozentsatz des Erfolgs zu berechnen, wissen Sie zunächst, was Sie im Leben wollen. Sobald Sie diese Informationen haben, ist es einfach herauszufinden, wie viel Fortschritt Sie erzielen müssen, damit Ihr gewünschtes Ergebnis erzielt wird. Wenn Sie beispielsweise wohlhabend werden und ein sechsstelliges Gehalt verdienen möchten, müssten Sie mindestens 50% Ihrer Ziele erreichen, damit dieses Ergebnis geschieht.

Darüber hinaus ist es wichtig, das zeitliche Engagement für die Erreichung dieser Ziele nicht zu vergessen. Wenn Sie nur kurzfristige Ziele festlegen, ohne auch langfristig zu denken, sind die Chancen hoch, dass Sie es nicht einmal auf halber Strecke schaffen!

Sobald Sie die erforderlichen Minuten und Stunden berechnet haben, die für das Erreichen Ihres Ziels erforderlich sind, ist es an der Zeit, mit der Erstellung eines Plans und in Aktion zu beginnen! Es gibt viele Ressourcen online oder in Büchern, die bei diesem Schritt helfen – welche Methode für Sie am besten geeignet ist, sind großartige Neuigkeiten!

Tipps für einen besseren Erfolg.

Wenn es darum geht, Erfolg zu erzielen, gibt es zwei wichtigste Dinge, auf die sich jeder konzentrieren sollte: besser zu werden, was er tut und sich auf seine langfristigen Ziele konzentrieren. Hier sind einige Tipps für Anfänger, die dazu beitragen können, Ihre Erfolgschancen zu erhöhen:

1) Machen Sie den ganzen Tag über regelmäßige Pausen – egal ob vor Beginn der Arbeit oder nach Abschluss einer Aktivität -, nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich mental und physisch zu entspannen und zu verjüngen, bevor sie später am Tag wieder zur Arbeit zurückkehren. Dies wird dazu beitragen, Ablenkungen aus unserem Geist zu verringern und uns besser auf unsere anstehende Aufgabe zu konzentrieren.

2) stimmen im Einklang mit dem, wer wir als Individuen sind – unabhängig von unserer Berufsbezeichnung oder -rolle – behalten

3) Arbeit intelligenter nicht härter – versuchen

4) Glauben Sie fest an sich selbst-wissen Sie, dass sich dann, wo Sie gerade stehen (d. H. Selbstvertrauen), sich verbessern kann, dann machen Sie genau das!

wie Sie Ihren Erfolg berechnen.

Ihre Erfolgsquote ist der erste Schritt zur Berechnung Ihres eigenen Erfolgs. Verwenden Sie diese Formel, um herauszufinden, wie oft Sie Ihr Ziel erreichen:

Erfolgsrate = 100%

Um Ihre Erfolgsquote zu berechnen, teilen Sie Ihr Ziel durch die Anzahl der Versuche, die Sie unternehmen. Wenn Sie beispielsweise in fünf Jahren eine Million Dollar verdienen möchten, würden Sie die folgende Gleichung verwenden, um Ihren Erfolgssatz zu berechnen:

Millionen Dollar Ziel = 500.000 / 5 < / p>

Diese Gleichung führt zu einer erfolgreichen Rate von 50%. Um diese Zahl zu verbessern, berücksichtigen Sie Faktoren wie Erfahrung und Training (z. B. mehr Erfahrung als andere Menschen, die dieselbe Aufgabe ausprobieren) sowie Glück (d. H. Versuchen Sie es nicht, wenn Sie Angst haben).

Finden Sie Ihr Ziel und sehen Sie sich die Erfolgsrate an.

Nehmen Sie sich einige Zeit, um zu definieren, was Sie erreichen möchten, und dann zu untersuchen, wie oft es mit verschiedenen Methoden/Mechanismen wie Umfragen/Quatoren erreicht werden kannEstionnaires oder Interviews/Tests. Sobald Sie eine Vorstellung davon haben, wie viel Prozent der Menschen innerhalb eines bestimmten Alters oder Landes ihre Ziele innerhalb eines bestimmten Zeitraums erreichen, ist es einfach, nach Möglichkeiten zu suchen, diese Zahl zu erhöhen!

Zum Beispiel, wenn Sie in fünf Jahren eine Million Dollar verdienen möchten, aber nur 30% der Menschen innerhalb dieses Alters oder des Landes dieses Ziel erreichen, dann suchen Sie nach Möglichkeiten, den Prozentsatz zu erhöhen, indem Sie verschiedene Märkte oder Demografien anstelle von demografischen Daten anstatt zu erhöhen Nur Verallgemeinerungen über alle Personen innerhalb dieses Alters oder Landes durchführen. Dies hilft Ihnen, sich auf Bereiche zu konzentrieren, in denen möglicherweise einige zusätzliche Fortschritte von denen außerhalb Ihrer Zielgruppe erzielt werden. Unterabschnitt 2.3 Verwenden Sie die Prozentsätze, um Ihren Erfolg zu bestimmen.

Sobald Sie eine Vorstellung davon haben, wie viele Menschen innerhalb eines bestimmten Alters oder Landes ihre Ziele innerhalb eines bestimmten Zeitraums erreichen (zum Beispiel -30%), ist es einfach genug, Prozentsätze für andere Gruppen auszuarbeiten (z. B.,, 25% für diejenigen im Alter von 25 bis 34 Jahren; 50% für diejenigen im Alter von 35 bis 44 Jahren usw.). Diese Informationen werden helfen, Aktionspläne zu erstellen, die für diese spezifischen Altersbereiche und Länder spezifisch sind, sodass sich Änderungen in der gesamten Bevölkerung automatisch in den erhaltenen Vorteilen reflektieren!

Verbessern Sie Ihre Erfolgsrate.

Es gibt immer Möglichkeiten, wie jeder seine Erfolgsquote verbessern kann, wenn sie neue Dinge ausprobieren – von regelmäßigen Pausen während langer Projekte/Aufgaben bis hin zu bereit und motiviert, wenn neue Bemühungen beginnen -, aber es gibt auch bestimmte Techniken und Praktiken, die zur Steigerung beitragen können Gesamterfolgsquoten noch weiter:

1) Seien Sie hartnäckig – geben Sie die Aufgaben nicht früh auf, um später Zeit zu sparen. Arbeiten Sie lieber weiter, bis die Aufgabe erfolgreich erledigt wurde, ohne es zu bereuen! Auf diese Weise können Sie positive Ergebnisse sehen, anstatt sich mit erfolglosen Bemühungen bei früheren Aufgaben frustriert zu fühlen, die leicht abgebrochen werden können, wenn sie nicht mit Ausdauer angegangen werden könnten (dies widerspricht allem, was wir über das Setzen von Zielen beigebracht haben!). Wenn etwas mit aktuellen verfügbaren Ressourcen noch nicht möglich erscheint, geben Sie nicht auf! Der Schlüssel hier ist, dass sie ständig auf neue Möglichkeiten aufgeschlossen sind und gleichzeitig unser Perspektivengefühl gegenüber früheren Misserfolgen behalten. Entwicklung realistischer Erwartungen, die auf bekannten Informationen basieren).

2) Machen Sie regelmäßige Pausen – hier definiert als eine Stunde oder weniger die Arbeit für Ruhe und Entspannungszwecke. Etwas anderes, was nicht miteinander verbunden ist, aber immer noch unterhaltsam, wird die mentale Energie für zukünftige Aufgaben freisetzen – ob es sich um ein anderes Projekt handelt, an dem wir aufgehört haben, bevor wir eine Pause einlegen oder ein interessantes Buch lesen, während sie sich im Inneren entspannen! 3) organisieren – damit mehr Zeit damit verbringen, alles zu organisieren, anstatt es zu verstreuen, wird es einfach nicht mehr schneiden, wenn es Zeit für uns alle plötzlichzarisch -tobinagain … ughhh …); Zu den effektiven Organisationstechniken gehört das Erstellen strenger Zeitpläne mit spezifischen Fristen, die mit jeder Aufgabe/jedem Projekt verbunden sind, damit jeder genau weiß, wann er Ergebnisse produzieren muss!), Setzen Sie erreichbare Ziele, die wir regelmäßig gegen diese Zeitpläne messen, wobei Vorlagen/Muster unter Freunden verwendet werden /Familienmitglieder, die ähnliche Interessen usw. teilen), verwenden Computerprogramme wie Evernote, die schnelle Zugriffe auf Daten ermöglichen, wann immer erforderlich, … usw.)

wie Sie Ihren Erfolg berechnen.

Um Erfolg zu haben, müssen Sie einen guten Start haben und weiter hart arbeiten. Um Ihre Erfolgsquote zu berechnen, teilen Sie Ihr Ziel durch die Anzahl der von Ihnen unternommenen Versuche auf. Wenn Sie beispielsweise Millionär werden möchten, möchten Sie Ihre Erfolgsrate bei 100%berechnen.

Bestimmen Sie Ihre Ziele.

Sobald Sie wissen, was Ihre Ziele sind, ist es wichtig zu bestimmen, wie viele Hindernisse oder Herausforderungen Sie bewältigen müssen, damit dieses Ziel erreicht wird. Dies kann erneut durchgeführt werden, indem die Schwierigkeit der Aufgabe mit der Anzahl der von Ihnen unternommenen Versuche multipliziert wird.

Verwenden Sie die Prozentsätze, um Ihren Erfolg zu bestimmen.

Schließlich kann die Verwendung von Prozentsätzen dazu beitragen, Ihren Prozess zu optimieren und festzustellen, ob Sie Ihre Ziele Fortschritte machen oder nicht. Zum Beispiel, wenn 80% Ihres Ziels erreicht sind, aber Sie nur 20 Versuche dazu unternommen haben, dann statt vonVersuchen Sie es erneut (und zahlen zusätzliche 20 US -Dollar), Sie könnten sich einfach entspannen und sich darauf konzentrieren, mehr über das 80% -Ziel zu erfahren, um diesen Prozentsatz noch weiter zu erhöhen!

Schlussfolgerung

Die Erfolgsrate für die Erreichung Ihrer Ziele ist ein Schlüsselfaktor im Leben. Sie müssen das richtige Ziel finden und die Prozentsätze verwenden, um festzustellen, ob Sie auf dem richtigen Weg sind. Wenn Sie in der Lage sind, Ihre Erfolgsquote zu verbessern, können Sie im Leben mehr Dinge erreichen. Auf diese Weise werden Sie Ihren Zielen näher sein und insgesamt glücklicher sein.